Kühlschrank Einbau

Kühlschrank Einbau

Einbau Kühlschrank

Beim Kühlschrank-Einbau sind viele Punkte zu beachten. Sie können den Einbau auch den Fachmännern vom Bosch Werkskundendienst überlassen. Falls Sie Ihren Kühlschrank selbst einbauen möchten, so denken Sie bitte an folgende Punkte:

Aufstellort

Je mehr Kältemittel in einem Gerät ist, desto größer muss der Raum sein, in dem Sie Ihren Kühlschrank einbauen. In zu kleinen Räumen kann bei einem Leck ein brennbares Gas-Luft-Gemisch entstehen. Pro 8 g Kältemittel muss der Raum mindestens 1 m³ groß sein. Die Menge des Kältemittels Ihres Geräts steht auf dem Typenschild im Inneren des Geräts. Das Gewicht des Gerätes kann je nach Modell bis zu 65 kg betragen.

Zulässige Raumtemperatur

Die zulässige Raumtemperatur hängt von der Klimaklasse des Geräts ab. Angaben zur Klimaklasse finden Sie auf dem Typenschild. Das Gerät ist innerhalb der zulässigen Raumtemperatur voll funktionsfähig. Wird ein Gerät der Klimaklasse SN bei kälteren Raumtemperaturen betrieben, können Beschädigungen am Gerät bis zu einer Raumtemperatur von +5 °C ausgeschlossen werden.

Vor dem ersten Gebrauch

Entnehmen Sie das Infomaterial vor dem Kühlschrank-Einbau und entfernen Sie Klebestreifen sowie Schutzfolie. Reinigen Sie das Gerät.

Elektrischer Anschluss

Schließen Sie Ihren Kühlschrank nicht an elektronische Energiesparstecker an, sondern an netzgeführte oder an sinusgeführte Wechselrichter. Netzgeführte Wechselrichter werden bei Photovoltaikanlagen mit direktem Anschluss an das öffentliche Stromnetz verwendet. Bei Insellösungen müssen Sie sinusgeführte Wechselrichter verwenden. Insellösungen, z. B. auf Schiffen oder Gebirgshütten, haben keinen direkten Anschluss an das öffentliche Stromnetz.

1. Nach dem Aufstellen des Geräts mit dem Anschluss mindestens 1 Stunde warten, um Schäden am

Verdichter zu vermeiden.

2. Gerät über eine vorschriftsmäßig installierte Steckdose anschließen. Die Steckdose muss folgende Daten erfüllen:

Steckdose mit 220 V ... 240 V

Schutzleiter 50 Hz

Sicherung 10 A ... 16 A

Außerhalb Europas: Prüfen, ob die angegebene Stromart des Geräts mit den Werten Ihres Stromnetzes übereinstimmt. Die Angaben zum Gerät stehen auf dem Typenschild.

3. Gerät an eine Steckdose in der Nähe des Geräts anschließen. Die Steckdose muss auch nach dem

Aufstellen des Geräts frei zugänglich sein. Fertig ist der Kühlschrank-Einbau.

Kontakt & Info

Kontakt

Rund um die Uhr, an 7 Tagen die Woche, per Telefon und E-Mail.

Großgeräte: Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr +49 89 69 339 339

Kleingeräte: +49 911 70 440 040

bosch-infoteam@bshg.com

Hilfe ist unterwegs.

Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin.

Bosch Hausgeräte Service

Ausgezeichneter Service - vor und nach dem Kauf.

Zubehör-Shop

Passendes Zubehör, wirksame Pflegemittel und original Ersatzteile finden Sie hier in unserem Bosch Onlineshop.