Cookies und personalisierte Werbung

Wir verwenden Cookies und andere Tracking Technologien, um unsere Website zu verbessern und Ihnen personalisierte Inhalte und/oder Werbung zur Verfügung zu stellen. Wir geben auch Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website an unsere Partner weiter (z.B. Social Media Partner, Werbeplattformen und Datenanalyse Dienste). Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit anderen Informationen zusammen, die Sie ihnen in einem anderen Zusammenhang zur Verfügung gestellt haben oder die bei Ihrer Nutzung der Partnerdienste gesammelt wurden.

Für weitere Informationen zum Tracking auf dieser Website und wie Sie das Tracking für zukünftige Besuche deaktivieren können, klicken Sie auf Weitere Informationen.

Geschirrspüler anschließen

Geschirrspüler anschließen

Möchten Sie Ihren Geschirrspüler selbst anschließen?

Sie möchten Ihren Geschirrspüler anschließen? Wenn Sie sich das zutrauen, sollen Sie unbedingt ein paar Dinge zu den folgenden Themen beachten:

  • Überprüfen bei Anlieferung
  • Aufstellen
  • Abwasseranschluss
  • Trinkwasseranschluss
  • Elektrischer Anschluss.

Benutzerhandbuch

Anlieferung

Ihr Geschirrspüler wurde im Werk gründlich auf seine einwandfreie Funktion überprüft. Dabei sind kleine Wasserflecken zurückgeblieben. Sie verschwinden nach dem ersten Spülgang.

Aufstellung

Entnehmen Sie die erforderlichen Einbaumaße der Montageanweisung. Stellen Sie das Gerät mit Hilfe der verstellbaren Füße waagerecht auf. Achten Sie dabei auf einen sicheren Stand.

  • Unterbau- und integrierte Geräte, die nachträglich als Standgerät aufgestellt werden, müssen gegen Umkippen gesichert werden, zum Beispiel durch Verschraubungen an der Wand oder durch Einbau unter einer durchgehenden Arbeitsplatte, die mit den Nachbarschränken verschraubt ist.
  • Der Geschirrspüler kann ohne weiteres zwischen Holz- oder Kunststoffwände in eine Küchenzeile eingebaut werden.

Abwasseranschluss

Entnehmen Sie die erforderlichen Arbeitsschritte aus der Montageanleitung zum Anschließen Ihres Geschirrspülers. Gegebenenfalls montieren Sie einen Siphon mit Ablaufstutzen.

Den Abwasserschlauch können Sie mit Hilfe der beiliegenden Teile an den Ablaufstutzen des Siphons anschließen. Achten Sie darauf, dass der Ablaufschlauch nicht geknickt, gequetscht oder in sich verschlungen ist und dass kein Verschlussdeckel im Ablauf das Abfließen des Abwassers verhindert!

Trinkwasseranschluss

Den Trinkwasseranschluss schließen Sie entsprechend der Montageanleitung mit Hilfe der beiliegenden Teile an den Wasserhahn an. Achten Sie darauf, dass der Trinkwasseranschluss nicht geknickt, gequetscht oder in sich verschlungen ist.

Bei Austausch des Gerätes muss immer ein neuer Wasser-Zulaufschlauch verwendet werden.

  • Wasserdruck: Mindestens 0,05 MPa (0,5 bar),maximal 1 MPa (10 bar).
  • Bei höherem Wasserdruck: Druckminderventil vorschalten.
  • Zulaufmenge: Minimal 10 Liter/Minute.
  • Wassertemperatur: Kaltwasser.
  • Bei Warmwasser: Maximale Temperatur 60 °C.

Elektrischer Anschluss

Den Geschirrspüler bitte nur an Wechselspannung im Bereich von 220 V bis 240 V und 50 Hz oder 60 Hz über eine vorschriftsmäßig installierte Steckdose mit Schutzleiter anschließen. Für die erforderliche Absicherung siehe Typenschild 9J.

Die Steckdose muss nahe dem Gerät und auch nach dem Einbau frei zugänglich sein. Wenn der Stecker nach dem Einbau nicht frei zugänglich ist, muss zur Erfüllung der einschlägigen Sicherheitsvorschriften installationsseitig eine allpolige Trennvorrichtung mit einer Kontaktöffnung von mindestens 3 mm vorhanden sein.

Veränderungen an Ihrem Anschluss dürfen nur durch Fachleute erfolgen.

Eine Verlängerung des Netzanschlusskabels darf nur über den Kundendienst bezogen werden.

Bei der Verwendung eines Fehlerstrom-Schutzschalters darf nur ein Typ mit dem Zeichen ‚eingesetzt werden. Nur dieser garantiert die Erfüllung der jetzt gültigen Vorschriften.

Das Gerät ist mit einem Wassersicherheitssystem ausgestattet. Beachten Sie, dass dieses nur bei angeschlossener Stromversorgung funktioniert.

Falls Sie noch Fragen haben oder den Geschirrspüler doch lieber von einem Fachmann anschließen lassen möchten, wenden Sie sich gerne an unseren Werkskundendienst. Wir helfen Ihnen weiter.

Kontakt

Rund um die Uhr, an 7 Tagen die Woche, per Telefon und E-Mail.

Großgeräte: +49 89 69 339 339

Kleingeräte: +49 911 70 440 040

bosch-infoteam@bshg.com

Hilfe ist unterwegs.

Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin.

Bosch Hausgeräte Service

Ausgezeichneter Service - vor und nach dem Kauf.

Zubehör-Shop

Passendes Zubehör, wirksame Pflegemittel und original Ersatzteile finden Sie hier in unserem Bosch Onlineshop.