Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um die Leistung der Website zu verbessern. Ignorieren Sie diese Nachricht, wenn Sie damit einverstanden sind. Klicken Sie auf den Link rechts, wenn Sie mehr Informationen über die verwendeten Cookies sowie auch die Verwaltung Ihrer Einstellungen sehen möchten.

 

Fehlercodes des Geschirrspülers

Fehlercode E18

Fehler E18 des Geschirrspülers

A) Zulaufschlauch geknickt – Stellen Sie sicher, dass der Zulaufschlauch ohne Knicke installiert ist.

B) Siebe im Wasseranschluss des Zulauf- oder AquaStop-Schlauchs blockiert. - Reinigen Sie die Siebe im Wasserversorgungsschlauch. Achtung: Das AquaStop-Sicherheitsventil enthält ein elektrisches Ventil. Nicht in Wasser tauchen.

Anleitung:
1. Wasserhahn schliessen.
2. Schlauch vom Wasserhahn abnehmen.
3. Siebe mit einer kleinen Bürste reinigen.
4. Für Geräte ohne AquaStop auch den Schlauch von der Rückseite des Geräts abnehmen. Nehmen Sie das Sieb mit einer Zange heraus und reinigen Sie es.
5. Den Schlauch wieder anschliessen und auf Lecks prüfen.

C) Wasserhahn blockiert oder verkalkt – daher ist der Wasserdruck zu niedrig – prüfen Sie den Wasserdruck direkt am Wasserhahn mithilfe eines Eimers. Ungefähr 10 Liter Wasser müsse4n pro Minute aus dem vollständig geöffneten Wasserhahn fliessen. Wenden Sie sich an Ihren Sanitärdienstleister, wenn der Wasserdruck zu niedrig ist.

Kontakt & Information

Kontakt

Rund um die Uhr, an 7 Tagen die Woche, per Telefon und E-Mail.

0848 888 200

ch-service@bshg.com

Brauchen Sie Hilfe?

Wir bieten fachkundige Beratung zu Fehlersuche und Wartung: leicht verständlich und einfach zu befolgen.

Handbücher

Lernen Sie Ihr Gerät besser kennen. Mit den Gebrauchsanleitungen von Bosch.

Händlersuche

Finden Sie Händler oder Service-Shops in Ihrer Nähe!