Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um die Leistung der Website zu verbessern. Ignorieren Sie diese Nachricht, wenn Sie damit einverstanden sind. Klicken Sie auf den Link rechts, wenn Sie mehr Informationen über die verwendeten Cookies sowie auch die Verwaltung Ihrer Einstellungen sehen möchten.

 

Anschliessen Ihres Geschirrspülers

Anschliessen Ihres Geschirrspülers

Wollen Sie Ihren Geschirrspüler selbst anschliessen?

Wenn Sie sicher sind, dass Sie dazu in der Lage sind, müssen Sie folgende Bereiche bedenken:

  • Prüfen der Lieferung
  • Aufstellen
  • Anschluss des Ablaufs
  • Trinkwasseranschluss
  • Elektrischer Anschluss

Sehen Sie bitte die nachfolgende Beschreibung.

Benutzerhandbuch

Bei der Anlieferung

Ihr Geschirrspüler wurde am Produktionsort gründlich getestet, um sicherzustellen, dass er korrekt funktioniert. Daher kann es sein, dass kleine Wasserflecken zurückblieben. Diese verschwinden nach dem ersten Spülvorgang.

Aufstellen

Bestimmen Sie die erforderlichen Installationsabmessungen aus den Installationsanweisungen. Stellen Sie das Gerät so auf, dass es mithilfe der einstellbaren Füsse horizontal ausgerichtet ist und stabil steht.

  • Unterbau- und integrierte Geräte, die später alleinstehend verwendet werden, müssen vor Umkippen gesichert werden durch, zum Beispiel, Anschrauben an die Wand oder Installation einer ununterbrochenen Arbeitsfläche, die an die nebeneinander stehenden Schränke geschraubt ist.
  • Der Geschirrspüler kann einfach zwischen Holz- und Kunststoffwände in einer Küchenzeile eingebaut werden.

Anschluss des Ablaufs

Sie finden die erforderlichen Schritte für den Anschluss Ihres Geschirrspülers in den Installationsanweisungen. Gegebenenfalls bringen Sie einen Siphon mit einem Druckstutzen an.

Schliessen Sie den Ablaufschlauch an den Druckstutzen des Siphons mit den mitgelieferten Teilen an. Stellen Sie sicher, dass der Ablaufschlauch nicht geknickt, gequetscht oder verwickelt ist und dass keine Kappe im System das Ablassen des Abwassers verhindert.

Trinkwasseranschluss

Schliessen Sie den Trinkwasseranschluss an die Wasserleitung mithilfe der mitgelieferten Teile und entsprechend den Installationsanweisungen an. Achten Sie darauf, dass der Trinkwasseranschluss nicht geknickt, gequetscht oder in sich verschlungen ist.

Wenn das Gerät ausgetauscht wird, muss immer ein neuer Zulaufschlauch verwendet werden.

  • Wasserdruck: mind. 0,05 MPa (0,5 Bar), max. 1 MPa (10 Bar).
  • Wenn der Wasserdruck hoch ist: Schalten Sie das Druckminderungsventil an.
  • Durchflussrate: mind. 10 Liter/Minute
  • Wassertemperatur: Kaltwasser.
  • Wenn das Wasser warm ist: max. Temperatur 60 °C.

Elektrischer Anschluss

Bitte schliessen Sie den Geschirrspüler nur an eine Wechselstromspannung im Bereich zwischen 220 V bis 240 V und 50 Hz oder 60 Hz über eine ordnungsgemäss installierte Wandsteckdose mit einer Schutzerdung an. Für die erforderliche Sicherung siehe Typenschild 9J.

Die Stromsteckdose muss sich in der Nähe des Geräts befinden und muss nach der Installation frei zugänglich sein. Wenn der Stecker nach der Installation nicht zugänglich ist, muss eine allpolige Trenneinrichtung mit einer Kontaktöffnung von mindestens 3 mm am Installationsort verwendet werden, um die jeweiligen Sicherheitsbestimmungen zu erfüllen.

Änderungen an Ihrem Anschluss dürfen nur von Spezialisten durchgeführt werden.

Eine Verlängerung des Netzanschlusskabels kann nur vom Kundendienst erhalten werden.

Wird ein Reststrom-Schutzschalter verwendet, darf nur der angegebene Typ verwendet werden, da nur diese mit den Bestimmungen übereinstimmen.

Das Gerät ist mit einem Wassersicherheitssystem ausgerüstet. Stellen Sie sicher, dass dieses nur dann in Betrieb ist, wenn Strom fliesst.

Wenn Sie noch Fragen haben, oder den Geschirrspüler lieber von einem Fachmann anschliessen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an den Bosch Hausgeräte Service. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Rund um die Uhr, an 7 Tagen die Woche, per Telefon und E-Mail.

0848 888 200

ch-service@bshg.com

Brauchen Sie Hilfe?

Wir bieten fachkundige Beratung zu Fehlersuche und Wartung: leicht verständlich und einfach zu befolgen.

Handbücher

Lernen Sie Ihr Gerät besser kennen. Mit den Gebrauchsanleitungen von Bosch.

Händlersuche

Finden Sie Händler oder Service-Shops in Ihrer Nähe!