Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um die Leistung der Website zu verbessern. Ignorieren Sie diese Nachricht, wenn Sie damit einverstanden sind. Klicken Sie auf den Link rechts, wenn Sie mehr Informationen über die verwendeten Cookies sowie auch die Verwaltung Ihrer Einstellungen sehen möchten.

 

Abtauen Ihres Kühlschranks

Abtauen Ihres Kühlschranks

Abtauen Ihres Kühlschranks – hier steht, wie es geht

Zum Abtauen Ihres Kühlschranks schalten Sie zunächst das Gerät aus, ziehen den Netzstecker des Geräts ab oder schalten das Gerät an der Sicherung ab. Dies stellt sicher, dass kein elektrischer Strom anliegt. Wenn Ihr Kühlschrank ein Gefrierfach hat, lagern Sie die Tiefkühlbehälter mit den Lebensmitteln an einem kühlen Ort. Wenn Sie einen Kühlakku haben, legen Sie diesen oben auf die Lebensmittel. Stellen Sie einen flachen Teller unter den Auslass für das abgetaute Wasser, um das abgetaute Wasser vom Kühlschrank zu sammeln. Nun öffnen Sie den Wasserauslass. Zur Beschleunigung des Abtauvorgangs, stellen Sie 2 Töpfe mit heissem Wasser auf Dreifüsse in Ihr Gerät. Sobald Sie Ihren Kühlschrank abgetaut haben, leeren Sie das abgetaute Wasser, das Sie aufgesammelt haben, aus. Wischen Sie restliches abgetautes Wasser am Boden des Gefrierschranks mit einem Schwamm ab. Schliessen Sie den Wasserauslass. Sobald die Reinigung abgeschlossen ist, schliessen Sie Ihr Gerät wieder an und schalten es ein. Übrigens müssen No-Frost-Geräte nicht abgetaut werden.

Reinigungs- und Pflegeprodukte

Kontakt

Rund um die Uhr, an 7 Tagen die Woche, per Telefon und E-Mail.

0848 888 200

ch-service@bshg.com

Brauchen Sie Hilfe?

Wir bieten fachkundige Beratung zu Fehlersuche und Wartung: leicht verständlich und einfach zu befolgen.

Handbücher

Lernen Sie Ihr Gerät besser kennen. Mit den Gebrauchsanleitungen von Bosch.

Händlersuche

Finden Sie Händler oder Service-Shops in Ihrer Nähe!