Kaffeevollautomat Kaffee schmeckt bitter

Kaffeevollautomat-Kaffee schmeckt bitter - alles Einstellungssache

Sie haben vom großen Kaffeegenuss mit einem Kaffeevollautomaten geträumt, doch nun schmeckt der Kaffee bitter? Dies kann mehrere Ursachen haben und ist kein Grund, am Gerät zu zweifeln. Denn wussten Sie, dass Sie den Mahlgrad der Bohnen an Ihrem Gerät verändern können? Er ist der Schlüsselfaktor für den Kaffeegenuss und entscheidet darüber, ob der Kaffee aus dem Kaffeevollautomaten bitter schmeckt, wässrig oder einfach nur lecker. Die Faustregel für die Kaffeezubereitung ist: Je feiner der Kaffee, umso kräftiger wird er. Dies liegt daran, dass fein gemahlener Kaffee mehr Oberfläche als grob gemahlener Kaffee bietet und dadurch mehr Kaffeesubstanzen aus den Kaffeebohnen gelöst werden können. Schmeckt bei Ihrem Kaffeevollautomaten der Kaffee bitter, so empfehlen wir, eine gröbere Mahleinstellung zu verwenden. Hilft das nicht, kann es auch an der gewählten Kaffeebohne liegen, die vielleicht generell etwaskräftiger im Geschmack ist. Gerne können Sie auch unsere Experten von Bosch Hausgeräte persönlich zu Ihrer Frage kontaktieren. Rufen Sie uns 7 Tagen die Woche, 24 h unter unserer Service-Telefonnummer +49 911 70 440 040 an und wir helfen Ihnen weiter.

Kontakt

Rund um die Uhr, an 7 Tagen die Woche, per Telefon und E-Mail.

Großgeräte: +49 89 69 339 339

Kleingeräte: +49 911 70 440 040

bosch-infoteam@bshg.com

Hilfe ist unterwegs.

Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin.

Bosch Hausgeräte Service

Ausgezeichneter Service - vor und nach dem Kauf.

Zubehör-Shop

Passendes Zubehör, wirksame Pflegemittel und original Ersatzteile finden Sie hier in unserem Bosch Onlineshop.