Induktionskochfeld -Töpfe: geeignet oder nicht?

Induktionskochfeld-Töpfe: geeignet oder nicht – welche sind die Richtigen?

Sie haben sich einen Herd mit Induktionskochfeld gekauft oder beabsichtigen, einen zu kaufen? Doch welche Töpfe sind für ein Induktionskochfeld geeignet? Brauchen Sie etwa neue Töpfe oder können Sie vielleicht Ihre bisherigen Töpfe weiter verwenden? Wir müssen Ihnen leider sagen, dass für das Kochen mit einem Induktionskochfeld spezielle Töpfe notwendig sind. Sie benötigen magnetische Töpfe oder Topfmaterial. Denn bei einem Induktionskochfeld wird der Topf selbst zum eigentlichen Hitzeerzeuger. Unterhalb der Glaskeramik befindet sich eine Kupferspule. Der im Kochfeld ankommende Wechselstrom wird durch den Transformator/Umrichter von 50 Hz auf ca. 25 kHz transformiert und leitet ihn in die Spule weiter. So entsteht Hitze. Mit herkömmlichen Töpfen funktioniert das nicht. Dafür genießen Sie mit einem Induktionskochfeld viele Vorteile wie mehr Sicherheit beim Kochen und einen günstigeren Energieverbrauch, um nur einige zu nennen. So sparen Sie und das Geld für die neuen Töpfe ist schnell wieder drin.

Zu den Reinigung & Pflege Produkten

Kontakt

Rund um die Uhr, an 7 Tagen die Woche, per Telefon und E-Mail.

Großgeräte: +49 89 69 339 339

Kleingeräte: +49 911 70 440 040

bosch-infoteam@bshg.com

Hilfe ist unterwegs.

Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin.

Bosch Hausgeräte Service

Ausgezeichneter Service - vor und nach dem Kauf.

Zubehör-Shop

Passendes Zubehör, wirksame Pflegemittel und original Ersatzteile finden Sie hier in unserem Bosch Onlineshop.