Detail Pressemeldung

Wechsel im Key Account Management der Robert Bosch Hausgeräte GmbH

Wechsel im Key Account Management der Robert Bosch Hausgeräte GmbH

  • „  Andreas Diepold (45) übernimmt das Key Account Management für den Elektrofachhandel und Großhandel von Michael Mehnert (48)
  • „  Antiono Terrada (40) ersetzt Diepold im Key Account Management für den Küchen- und Möbelhandel

München – Zwei Neubesetzungen im Key Account Management der Robert Bosch Hausgeräte GmbH garantieren sowohl Dynamik als auch Kontinuität: Andreas Diepold, bisheriger Key Account Manager für den Küchen- und Möbelhandel, übernimmt zum ersten Januar 2014 das Key Account Management für den Elektrofachhandel und Großhandel. Er folgt in dieser Position auf Michael Mehnert, der zum gleichen Zeitpunkt in die Geschäftsführung Sales/Marketing für die BSH Hausgeräte Gesellschaft m.b.H. in Österreich wechselt.

 

Diepold, der auf über 25 Jahre Vertriebserfahrung bei der Robert Bosch Hausgeräte GmbH zurückblickt, wird seine bisherige Funktion aber noch bis Ende Januar ausüben. Zum ersten Februar 2014 übergibt er das Amt an Antonio Terrada, der seit 1995 in verschiedenen Vertriebsfunktionen für die BSH tätig ist. Bevor er 2007 als Verkaufsleiter Nord zur Gaggenau Hausgeräte GmbH wechselte, war Terrada unter anderem bereits im Vertrieb der Robert Bosch Hausgeräte GmbH im Einsatz.

 

„Mit Herrn Diepold und Herrn Terrada konnten wir die beiden zentralen Positionen im Key Account Management erneut mit zwei ausgewiesenen Vertriebsexperten besetzen“, betont Bosch-Geschäftsführer Harald Friedrich. „Ihre langjährige Erfahrung und Kompetenz garantiert die kontinuierliche Fortsetzung der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit unseren Partnern – beste Voraussetzung für die weitere erfolgreiche Gestaltung unseres Geschäfts.“

 

 

Pressebilder: 8563-01 bis -03

Journalistenkontakt:

Astrid Zászló

+49 (0)89 4590 2906

presse.bosch@bshg.com

 

2011 feierte die Bosch-Gruppe ihr 125-jähriges Bestehen – und seit über 75 Jahren steht der Name Bosch auch bei Hausgeräten für Entwicklungskompetenz, Qualität und Zuverlässigkeit. Bereits Firmengründer Robert Bosch, der im Jahr 2011 ganze 150 Jahre alt geworden wäre, bekannte sich zu dem bis heute gültigen Leitgedanken, „Technik fürs Leben“ herzustellen. Diese Tradition verpflichtet und motiviert das Unternehmen bis heute: Als führende Hausgeräte-Marke in Europa fertigt Bosch Kühlgeräte, Waschmaschinen und Trockner, Geschirrspüler, Herde sowie Consumer Products für Haushalte auf der ganzen Welt. Seit Generationen erleichtern diese Produkte den Alltag der Menschen und verhelfen ihnen zu mehr Lebensqualität. Das Streben nach substanzieller Wertigkeit und Perfektion spiegelt sich nicht nur wider in einer ausgereiften Funktionalität der Geräte und leistungsstarker Technik, sondern auch in einer immer wieder ausgezeichneten Produktgestaltung. Der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur, der schon seit jeher zu den Unternehmensgrundsätzen zählt, äußert sich in energieeffizienten, Ressourcen schonenden und nachhaltigen Produkten und Prozessen.

Mehr Informationen unter www.bosch-home.com/de.

Zurück

 
 
Online Survey