Detail Pressemeldung

„Sehr gute“ Ergebnisse bei niedrigstem Verbrauch:

Neuester Testsieg für Zeolith®-Spüler von Bosch bei Stiftung Warentest

 

  • „  Siegermodell: Note 1,8 für Bosch ActiveWater SuperSilence SMV69M80EU – weitgehend baugleich: SMI69M85EU*
  • „  ebenfalls „gut“ im Test: SMI48M15EU, SMV48M10EU
  • „  Entscheidungskriterien: überzeugende Resultate, sehr gute Umwelteigenschaften, gut in Sicherheit und Handhabung

 

Der Vorsprung, den das maschinelle Geschirrspülen vor dem Spülen von Hand hat, wird immer größer. Ein modernes Gerät von Bosch etwa reinigt nicht nur absolut sauber, sondern auch extrem sparsam. Ganz besonders dann, wenn die mehrfach ausgezeichnete Zeolith®-Trocknungstechnologie zum Einsatz kommt. Dass das Gesamtergebnis der Top-Geräte von Bosch derzeit kaum zu toppen ist, beweist jetzt der aktuelle Testbericht von Stiftung Warentest. Die Verbraucherschützer überprüften für die August-Ausgabe des „test“-Magazins Leistung und Effizienz von 18 vollintegrierten Geschirrspülern sowie 12 baugleichen, teilintegrierbaren Modellen mit sichtbarer Bedienblende. Testsieger wurde der Bosch ActiveWater SuperSilence SMV69M80EU mit einer Gesamtnote von 1,8. Zwei weitere Geschirrspüler von Bosch landeten mit einem Gesamtergebnis von 2,0 ebenfalls im Spitzenfeld: Die Modelle SMI48M15EU und SMV48M10EU machten im Test einen durchweg „guten“ Eindruck.

 

Sparsam und effektiv

Die Kombination aus modernster ActiveWater-Hydraulik und -Spülmechanik, wasser- und energiesparender Sensortechnik sowie effizienten Motoren einerseits und der wegweisenden Zeolith®-Trocknungstechnologie anderseits machte im Test den Unterschied: Der erfolgreiche Bosch Geschirrspüler erzielte nicht nur „sehr gute Reinigungsergebnisse in allen geprüften Programmen“, er konnte auch durch die „niedrigsten Verbrauchswerte im Test“ überzeugen. Kein Wunder: Das natürliche Silikatmineral Zeolith® wird im Gerät beim Trocknungsprozess abwechselnd als effektiver Wasser- und Wärmespeicher genutzt und hat so einen großen Anteil am Erreichen der besten Energieeffizienzklasse A+++. Praktischer Nebeneffekt: Zeolith® trägt dazu bei, dass Wassertropfen oder Kalkflecken, speziell auf Gläsern oder Plastikgeschirr, kein Thema sind – besonders bei Auswahl der Sonderoption „Glanztrocknen“. ­Dass sich auch ohne Zeolith® energiebewusst und effektiv spülen lässt, beweist übrigens das „gute“ Gerät SMI48M15EU SilencePlus: Es gehört – bei einer Reinigungs- und Trocknungsleistung der Note 1,9 – zur ebenfalls sehr guten Energieeffizienzklasse A++.

 

Leise und komfortabel

Mit nur 42 Dezibel – etwa der Lautstärke eines leisen Gesprächs entsprechend –  war der Testsieger SMV69M80EU zudem eines der geräuschärmsten Geräte im Test. Somit ist er geradezu prädestiniert für den Einsatz in offenen Wohn-Essbereichen. Doch nicht nur bei den Umwelteigenschaften, zu denen auch die Geräuschemission zählt, sondern auch bei der puren Leistung konnten die Bosch-Geräte Punkte sammeln. Sie hinterließen in Sachen Bedienung und Komfort einen ausgezeichneten Eindruck. Sowohl die Testsieger als auch die „guten“ Bosch-Geräte überzeugten mit großer Benutzerfreundlichkeit, unkomplizierter Programmauswahl sowie individuell einsetzbaren Zusatzfunktionen. Um etwa bei Bedarf schnell wieder frisches Geschirr zur Hand zu haben, reduziert die Funktion VarioSpeed die Programmlaufzeit um rund die Hälfte. Angenehm fiel auch das Handling auf: So verfügt der ActiveWater Geschirrspüler SMV69M80EU, der bis zu 14 Maßgedecke fasst, über die hochentwickelte, dritte Beladungsebene VarioSchublade Plus, deren Höhenverstellbarkeit und Flexibilität im Testbericht lobend erwähnt wurden.

 

*) ebenfalls mit Testsieger-Ausstattung: SMI86N85DE

 

Pressebilder: 8457-01 und 8457-02

 

Journalistenkontakt:

Astrid Zászló

+49 (0)89 4590 2906

presse.bosch@bshg.com

 

2011 feierte die Bosch-Gruppe ihr 125-jähriges Bestehen – und seit über 75 Jahren steht der Name Bosch auch bei Hausgeräten für Entwicklungskompetenz, Qualität und Zuverlässigkeit. Bereits Firmengründer Robert Bosch, der im Jahr 2011 ganze 150 Jahre alt geworden wäre, bekannte sich zu dem bis heute gültigen Leitgedanken, „Technik fürs Leben“ herzustellen. Diese Tradition verpflichtet und motiviert das Unternehmen bis heute: Als führende Hausgeräte-Marke in Europa fertigt Bosch Kühlgeräte, Waschmaschinen und Trockner, Geschirrspüler, Herde sowie Consumer Products für Haushalte auf der ganzen Welt. Seit Generationen erleichtern diese Produkte den Alltag der Menschen und verhelfen ihnen zu mehr Lebensqualität. Das Streben nach substanzieller Wertigkeit und Perfektion spiegelt sich nicht nur wider in einer ausgereiften Funktionalität der Geräte und leistungsstarker Technik, sondern auch in einer immer wieder ausgezeichneten Produktgestaltung. Der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur, der schon seit jeher zu den Unternehmensgrundsätzen zählt, äußert sich in energieeffizienten, Ressourcen schonenden und nachhaltigen Produkten und Prozessen.

Mehr Informationen unter www.bosch-home.com/de

 

Zurück

 
 
Online Survey