Detail Pressemeldung

In einem Zug glänzend und glatt gestylt

SoftStripes aus Silikon machen den Bosch SleekStylist zum Haarglätter einer neuen Generation

  • „High Efficient Straight Technology mit drei verschiedenen SoftStripes für feines, normales oder dickes Haar.
  • Für müheloses Glätten in nur einem Zug und ohne Druck, denn das Haar wird durch die elastischen SoftStripes sanft gehalten.
  • Verbessert das Glättergebnis um bis zu 20 Prozent*.
  • Schonend zum Haar: gleiches Glättergebnis bei bis zu 20 °C niedrigerer Temperatur**.

München – Fein, normal oder dick und kräftig – Haare sind nun mal verschieden. Daher fällt das Styling-Ergebnis auch umso besser aus, je mehr die Haarpflege-Geräte auf den Typ eingehen können. Bosch hat das erkannt und präsentiert jetzt seinen ersten Haarglätter mit austauschbaren SoftStripes für feines, normales oder dickes Haar. Mithilfe dieser langlebigen, waschbaren Silikonstreifen lässt sich der Bosch SleekStylist aus der ProSalon Serie für alle drei unterschiedlichen Haartypen individualisieren. Die Bosch SoftStripes verfügen über eine spezielle Geometrie: Dank dieser ruht das Haar wie auf ein Kissen gebettet zwischen den beweglichen, eloxierten Heizplatten. Es wird mit wenig Druck weich und sanft gehalten, kann aber zugleich weniger leicht verrutschen. Die Unregelmäßigkeit der Strähnen wird ebenfalls durch die SoftStripes ausgeglichen, sodass alle Haare gleichmäßig geglättet werden, ohne dass eine höhere Temperatur nötig ist.


Sanfter Halt ganz ohne Druck

Diese neue High Efficient Straight Technology von Bosch hat viele Vorteile: Erstens wird das Glättergebnis bis zu 20 Prozent* besser. Selbst bei schwer zu bändigendem Haar genügt es, jede Strähne nur ein Mal durch das Gerät zu ziehen. Weil dabei nichts so leicht entwischt, ist auch kein umständliches Nachglätten erforderlich. Zweitens wird das Haar besonders geschont, denn die SoftStripes bieten einen sanften Halt. Zum Stylen ist nur noch ein minimaler Kraftaufwand nötig; unangenehmes Ziepen war gestern. Unterstützt wird all dies durch einen permanenten Ionenstrom, der die statische Aufladung des Haares beim Styling reduziert; das sorgt für bessere Kämmbarkeit, mehr Glanz und Geschmeidigkeit.


Temperaturen nach Bedarf

So wenig Hitze wie möglich, so viel wie nötig: Diese Schon-Formel setzt der SleekStylist durch seine anpassbare Temperatur um. Sie lässt sich zwischen 140 °C und 200 °C variabel regeln. Für einen noch sorgsameren Umgang mit dem Haar garantiert der Bosch SleekStylist darüber hinaus eine gleichmäßige Hitzeverteilung: Schädliche Temperaturspitzen werden vermieden, die Glättung gelingt gleichmäßig. Und auch hier spielt die innovative High Efficient Straight Technology wieder einen Trumpf aus: Selbst bei einer bis zu 20 °C geringeren Temperatur** ist das Ergebnis einwandfrei


Glatte Eins für Ausstattung und Design

Insgesamt empfiehlt sich der Bosch SleekStylist damit für alle, die ihr Haar zwar professionell stylen, aber dennoch schonen wollen. Das schlanke Design in schwarz und wild pink metallic sowie die hochwertige Ausstattung mit 3-Meter-Kabel und Kugelgelenk weisen den Bosch SleekStylist als Premium-Gerät aus. Mit einer Aufheizzeit von nur 25 Sekunden ist er außergewöhnlich schnell einsatzbereit, das spart Zeit beim Styling. Dadurch, dass sich dank der flexibel gelagerten, abgerundeten Platten auch Locken stylen lassen, wird der SleekStylist zum Allrounder. Für Sicherheit sorgt außerdem die automatische Selbstabschaltung per Auto Shut Off.


* Im Vergleich zu einem Bosch PHS2105
** Im Vergleich zu einem Bosch PHS2101


Produkt:

Typennummer:

Farbe:

Features:

UPE und Launch:

Bosch Haarglätter ProSalon SleekStylist

PHS9460

schwarz/wild pink metallic mit Relief-Design

High Efficient Straight Technology mit SoftStripes; flexibel gelagerte, eloxierte Heizplatten; Ionisation; 3 Meter Kabel; Tastensperre mit LED-Anzeige

59,99 € (ab Sep 2013)

Pressebilder: 8553-1 – 2

Journalistenkontakt:

Johanna Janusch

+49 (0)89 4590 3224

presse.bosch@bshg.com

2011 feierte die Bosch-Gruppe ihr 125-jähriges Bestehen – und seit über 75 Jahren steht der Name Bosch auch bei Hausgeräten für Entwicklungskompetenz, Qualität und Zuverlässigkeit. Bereits Firmengründer Robert Bosch, der im Jahr 2011 ganze 150 Jahre alt geworden wäre, bekannte sich zu dem bis heute gültigen Leitgedanken, „Technik fürs Leben“ herzustellen. Diese Tradition verpflichtet und motiviert das Unternehmen bis heute: Als führende Hausgeräte-Marke in Europa fertigt Bosch Kühlgeräte, Waschmaschinen und Trockner, Geschirrspüler, Herde sowie Consumer Products für Haushalte auf der ganzen Welt. Seit Generationen erleichtern diese Produkte den Alltag der Menschen und verhelfen ihnen zu mehr Lebensqualität. Das Streben nach substanzieller Wertigkeit und Perfektion spiegelt sich nicht nur wider in einer ausgereiften Funktionalität der Geräte und leistungsstarker Technik, sondern auch in einer immer wieder ausgezeichneten Produktgestaltung. Der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur, der schon seit jeher zu den Unternehmensgrundsätzen zählt, äußert sich in energieeffizienten, Ressourcen schonenden und nachhaltigen Produkten und Prozessen.

Mehr Informationen unter www.bosch-home.com/de.

Zurück

 
 
Online Survey