Detail Pressemeldung

Für mehr ästhetische Freiräume

Die ActiveWater Smart Geschirrspüler von Bosch

Die ActiveWater Smart Geschirrspüler von Bosch

 

- Flexibel: zahlreiche Einbaumöglichkeiten auf variabler Höhe
- Effektiv: ActiveWater sorgt für maximale Wassernutzung
- Ästhetisch: Bosch-Design setzt Glanzlichter

 

München – Hausgeräte der Marke Bosch sollen Entlastung im Alltag bringen, Barrieren überwinden helfen und neue Freiräume schaffen. Kurz gesagt: Sie sollen zu mehr Lebensqualität beitragen. Wie das funktioniert? Indem sie verlässliche Funktionen, überzeugende Handhabung und intelligente Details, die spürbare Vorteile erzeugen, miteinander kombinieren. Wie die neuen Modular-Geschirrspüler von Bosch: Die ActiveWater Smart-Modelle tragen durch ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dazu bei, die Küche noch individueller auf die Bedürfnisse ihrer Bewohner abzustimmen. Effiziente, ressourcenschonende Technik, makellose Ergebnisse, überlegenes Design und modernster Komfort machen ihre Substanz aus. Und die ist erlebbar, Tag für Tag.

 

Unkompliziert und flexibel
Der perfekte Platz für den Einbau-Geschirrspüler ist in jeder Küche ein anderer. Gut, dass die neuen, integrierbaren ActiveWater Smart Modularspüler mit den standardisierten Nischenhöhen 60 oder 45 Zentimeter so flexibel wie noch nie sind. Das sorgfältig auf alle anderen Bosch Geräte abgestimmte Design erlaubt unzählige Kombinationsmöglichkeiten. So lassen sich die Spüler platzsparend und auf persönlicher Komforthöhe in eine Nische unter der Arbeitsplatte, bequem und kindersicher in einen einzelnen Hochschrank oder harmonisch in eine sockellose Spülinsel einbauen. Beide Größen eignen sich nicht nur als clevere Lückennutzer in Singlewohnungen, Kochnischen und Büroküchen. Sondern auch als pfiffige Lösungen für ganz normale oder große Küchen. So nutzen Anspruchsvolle zwei Modular-Geschirrspüler parallel: hier die empfindlichen Gläser – dort die Menüteller. Und Familien mit großem Geschirrvolumen setzen den Modular-Geschirrspüler als zusätzliche Entlastung zum normalen Spüler ein.

 

Ästhetisch und leistungsstark
Wo und wie auch immer sie eingebaut werden: Die ActiveWater Smart-Modelle kommen mit ihrem modernen Bosch Edelstahl-Design und dem fugenlosen Einbau in der geräumigen Wohnküche ebenso gut zur Geltung wie in der lifestyligen Single-Küche. Dabei überraschen die Modular-Geschirrspüler mit kraftvoller Kapazität: Je nach Modell schaffen sie acht beziehungsweise sechs Maßgedecke in einem Spülgang. Die Spülintensität lässt sich leicht dem Bedarf anpassen. Denn ob stark verschmutztes Geschirr oder nur Gläser zu reinigen sind, ob es auf die Hygiene oder die Zeit ankommt: Die große Programmvielfalt sowie zahlreiche Sonderfunktionen wie VarioSpeed, ExtraTrocknen, HygienePlus oder IntensivZone garantieren immer glänzende Reinigungsergebnisse.

 

Effizient und komfortabel
Bosch verfolgt seit Jahrzehnten bei all seinen Geräten eine Strategie der Nachhaltigkeit. Da ist es nur konsequent, dass die neuen Modular-Geschirrspüler unter der eleganten Edelstahlhülle mit der besonders sparsamen und effektiven ActiveWater Hydraulik-Technologie ausgerüstet sind. Das ausgeklügelte System steigert die Reinigungskraft eines Wassertropfens gleich um das 400-Fache! So verbraucht ein ActiveWater Smart Geschirrspüler mit 45 Zentimeter Höhe nur sieben Liter Wasser im Normprogramm und nur 0,63 kWh Strom pro Spülgang – damit gehört er zur sparsamen Energieeffizienzklasse A. Zur komfortablen und rückenschonenden Spülhöhe und den optimalen Ergebnissen kommt also die Entlastung von Klima und Geldbeutel. Sogar der Einbau der kompakten Alltagshelfer gestaltet sich dank der modularen Abmessungen ganz unkompliziert. Einfach smart!

 

Pressebild: 8343-01 bis -13

 

Journalistenkontakt:    
Astrid Zászló
+49 (0)89 4590 2906
presse.bosch@bshg.com


2011 feiert die Bosch-Gruppe ihr 125-jähriges Bestehen – und seit über 75 Jahren steht der Name Bosch auch bei Hausgeräten für Entwicklungskompetenz, Qualität und Zuverlässigkeit. Bereits Firmengründer Robert Bosch, der im Jahr 2011 ganze 150 Jahre alt geworden wäre, bekannte sich zu dem bis heute gültigen Leitgedanken, „Technik fürs Leben“ herzustellen. Diese Tradition verpflichtet und motiviert das Unternehmen bis heute: Als führende Hausgeräte-Marke in Europa fertigt Bosch Kühlgeräte, Waschmaschinen und Trockner, Geschirrspüler, Herde sowie Consumer Products für Haushalte auf der ganzen Welt. Seit Generationen erleichtern diese Produkte den Alltag der Menschen und verhelfen ihnen zu mehr Lebensqualität. Das Streben nach substanzieller Wertigkeit und Perfektion spiegelt sich nicht nur wider in einer ausgereiften Funktionalität der Geräte und leistungsstarker Technik, sondern auch in einer immer wieder ausgezeichneten Produktgestaltung. Der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur, der schon seit jeher zu den Unternehmensgrundsätzen zählt, äußert sich in energieeffizienten, Ressourcen schonenden und nachhaltigen Produkten und Prozessen.

 

Mehr Informationen unter www.bosch-home.com/de

 

Zurück

 
 
Online Survey