Detail Pressemeldung

Ergonomie. Design. Effizienz. Bosch stellt neue Essen im Ergo-Design sowie die erste „Green Technology inside“-Energiespar-Esse vor

Drei neue Wandessen im Ergo-Design – DWK09M750, -760 und -720 – sowie eine neue Energiespar-Esse – DWB09T855 – bereichern demnächst das Dunstabzugshauben-Programm von Bosch.

BPD: 8396-0911

Ergonomie. Design. Effizienz. Bosch stellt neue Essen im Ergo-Design sowie die erste „Green Technology inside“-Energiespar-Esse vor

  • Ergo-Design-Essen von Bosch: elegant, komfortabel und in perfektem Design-Fit mit ColorGlass Kühlschränken, Backöfen und Kompaktgeräten
  • Ebenfalls neu: erste „Green Technology inside“-Esse von Bosch – 80 Prozent*) Energieersparnis dank modernster Motortechnologie und Beleuchtungstechnik

München – Drei neue Wandessen im Ergo-Design – DWK09M750, -760 und -720 – sowie eine neue Energiespar-Esse – DWB09T855 – bereichern demnächst das Dunstabzugshauben-Programm von Bosch. Das sind gute Nachrichten für alle Konsumenten, denen Ästhetik und Ergonomie ihrer Esse ebenso wichtig sind wie die Funktionalität. Und natürlich auch für all jene, die beim Energiesparen in der Küche keine Kompromisse eingehen wollen. Alle neuen Essen sind mit dem gesamten modernen Geräteprogramm von Bosch perfekt kombinierbar. Speziell die drei Ergo-Wandessen wurden passend zum Design der ColorGlass Kühlschränke, Backöfen und Kompaktgeräte gestaltet. Eine Sonderrolle nimmt die Energiespar-Dunstesse ein: Sie ist die erste Abzugshaube, die aufgrund ihrer niedrigen Energieverbrauchswerte das „Green Technology inside“-Label von Bosch tragen darf.

Ergonomie und Ästhetik unter einer Haube

„Ergo-Design – made by Bosch“ – hinter diesem Begriff verbirgt sich eine äußere Form und Gestaltung, die neben ihrer visuellen Prägnanz maximal barrierefrei und intuitiv in der Anwendung ist. Bei dem eleganten Essen-Trio, das es in den beiden Glas-Varianten Schwarz und Weiß sowie in Edelstahl geben wird, drückt sich dieser Anspruch in mehrfacher Hinsicht aus. Zum einen bestechen die Essen für die Wandaufhängung über der Kochstelle durch ihren 90 Zentimeter breiten Glas- bzw. Edelstahlschirm, der schräg nach oben gerichtet ist und damit dem Koch volle Kopffreiheit gewährt. Gleichzeitig gibt dieser Winkel den Blick auf die elegante Kombination aus Edelstahl und farbigem Glas frei, hinter der sich der spülmaschinentaugliche Edelstahl-Fettfilter verbirgt. Zwei Halogenstrahler erhellen nicht nur den Kochbereich, sondern setzen Licht-Akzente.

Leistung trifft Barrierefreiheit

Ein hohes Maß an Bedienkomfort: In griffiger und gut erreichbarer Höhe befinden sich auf der rechten Seite die Bedienelemente – leichtgängige Tasten, mit denen sich Leistung und Licht sicher und barrierefrei einstellen lassen. Neben Design und Bedienung überzeugt auch die hohe Funktionalität: Mit einer maximalen Abluftleistung von 780 Kubikmetern pro Stunde, die über drei Stufen und eine Intensivstufe variiert werden kann, lässt das doppelflutige Hochleistungsgebläse Kochschwaden und Essensdüften keine Chance. Auch die wirkungsvolle Randabsaugung trägt ihren Teil zu einem ungetrübten Küchenklima bei.       

Erste GTI-Abzugshaube

Die 90 Zentimeter breite Bosch Wandesse DWB09T855 im Box-Design stellt eine Premiere dar. Sie ist die erste Esse von Bosch, die in das „Green Technology inside“ (GTI)-Programm der energiesparendsten Bosch Geräte aufgenommen wurde. Ihre Energieeffizienz verdankt sie unter anderem der EcoDrive Motortechnologie: Der bürstenlose und daher reibungsarme, leise Gleichstrommotor ermöglicht bei gleicher Abluftleistung gegenüber einem herkömmlichen Motor eine Energieeinsparung von über 85 Prozent. Zudem wurde die Halogenbeleuchtung durch langlebige und energiesparende LEDs-ersetzt, die um 75 Prozent ökonomischer arbeiten. In Summe ergibt sich aus EcoDrive und LED-Beleuchtung eine 80-prozentige Verbrauchsreduktion*) gegenüber einem Modell mit herkömmlicher Motorisierung und Beleuchtung – und das bei einer starken Abluftleistung von 850 Kubi

Zurück

 
 
Online Survey