Detail Pressemeldung

Einfach guter Testsieger! Bosch VeroCafe Latte belegt Platz 1 in der Kategorie Espressovollautomaten ohne Cappuccino-Automatik.

  • Stiftung Wartentest 12/2012: Testsieger in der Kategorie „ohne Cappuccino-
    Automatik“ ist der Bosch VeroCafe Latte mit Gesamtnote GUT (2,3).
  • Verbrauchermagazin lobt schnelles Aufheizen, Robustheit, Zuverlässigkeit,
    Sparsamkeit und guten Espresso.
  • Im Test waren insgesamt 14 Espressovollautomaten, davon neun mit One-
    Touch-Funktion und fünf ohne eine solche Cappuccino-Automatik.

München – Auf direktem Weg zum Kaffee-Genuss: Dass dieses Konzept für den
Bosch VeroCafe Latte aufgeht, bestätigt jetzt Stiftung Warentest. Im aktuellen
Heft präsentiert das Verbrauchermagazin den Bosch VeroCafe Latte als
Testsieger im Bereich „Espressovollautomaten ohne Cappuccino-Automatik“.
Statt mit einer vollautomatischen One-Touch-Funktion bereiten die Geräte in
dieser Kategorie den Milchschaum separat mit einer Düse oder – wie der Bosch
Testsieger – mithilfe eines Schlauches, der die Milch direkt aus einem Extra-
Behälter ansaugt.

Leckerer Espresso und Milchschaum rasch zubereitet
„Einfach gut“ finden die Tester das Kompaktgerät im typischen Vero-Design. Bei
gutem Aroma und Geschmack (Note 2,3) überzeugte es technisch insbesondere
durch geringe Wartezeiten auf den ersten Kaffee: „Heizt sehr schnell auf“, so das
Urteil. Bestnote lieferte der Bosch VeroCafe Latte auch in der Kategorie
Handhabung (Note 2,1). Hier floss unter anderem die Getränkezubereitung ein,
die besonders einfach und intuitiv abläuft. Mit zwei Drehwählern kommen Kaffee-
Freunde schnell ans Ziel ihrer Wünsche: Im ersten Schritt entscheiden sie sich für
eine von fünf Tassengrößen, im zweiten für die Kaffeestärke. Neben der
regulären Auswahl zwischen sehr mild, mild, normal und stark, bietet der
VeroCafe Latte auch eine AromaDouble Shot Funktion für extrastarken,
aromatisch ausgewogenen Kaffee. Weiteres Plus: Unter den höhenverstellbaren
Auslauf passen sogar bis zu 15 Zentimeter hohe Latte Macchiato Gläser. Auch
der geringe Aufwand für Pflege und Wartung gefiel im Verbrauchertest: „Lässt
sich einfach reinigen. Viele Teile dürfen in den Geschirrspüler.“
Daneben hebt das Magazin auch die Zuverlässigkeit der VeroCafe Latte (Note
1,9) explizit hervor, sie „ist robust, zuverlässig, sparsam“. Nur wenige Geräte
schafften ähnlich gute Werte, schließlich war die Dauerprüfung wirklich hart.
Unter anderem wurden 1.500 Espressi am Stück bezogen.

Die Bosch Barista-Technologie
Der VeroCafe Latte basiert auf der bewährten Barista-Technologie von Bosch, die
alle Komponenten auf perfekte Kaffeezubereitung ausrichtet. Für die präzise
Einhaltung der optimalen Brühtemperatur und des optimalen Anpressdrucks
stehen das mit dem Qualitätsetikett Intelligent Heater inside ausgezeichnete
SensoFlow System und das AromaPro Concept. Das Keramik-Mahlwerk
CeramDrive mahlt den Kaffee besonders fein und sorgt so dafür, dass noch mehr
Aroma aus jeder Bohne frei wird. Und auch in punkto Hygiene befinden sich die
Geräte auf höchstem Standard. Die SinglePortion-Cleaning-Funktion sorgt immer
für frisches Wasser in den Leitungen. Daher ist für maximale Sauberkeit und
guten Geschmack gesorgt.



Pressebilder: 8479-1 bis -5

Journalistenkontakt:
Robert Bosch Hausgeräte GmbH
Johanna Janusch
+49 (0)89 4590 3224
presse.bosch@bshg.com


2011 feierte die Bosch-Gruppe ihr 125-jähriges Bestehen – und seit über 75 Jahren steht der Name Bosch auch bei Hausgeräten für Entwicklungskompetenz, Qualität und Zuverlässigkeit. Bereits Firmengründer Robert Bosch, der im Jahr 2011 ganze 150 Jahre alt geworden wäre, bekannte sich zu dem bis heute gültigen Leitgedanken, „Technik fürs Leben“ herzustellen.
Diese Tradition verpflichtet und motiviert das Unternehmen bis heute: Als führende
Hausgeräte-Marke in Europa fertigt Bosch Kühlgeräte, Waschmaschinen und Trockner,
Geschirrspüler, Herde sowie Consumer Products für Haushalte auf der ganzen Welt. Seit
Generationen erleichtern diese Produkte den Alltag der Menschen und verhelfen ihnen zu mehr Lebensqualität. Das Streben nach substanzieller Wertigkeit und Perfektion spiegelt sich nicht nur wider in einer ausgereiften Funktionalität der Geräte und leistungsstarker Technik, sondern auch in einer immer wieder ausgezeichneten Produktgestaltung. Der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur, der schon seit jeher zu den Unternehmensgrundsätzen zählt, äußert sich in energieeffizienten, Ressourcen schonenden und nachhaltigen Produkten und Prozessen.

Mehr Informationen unter www.bosch-home.com/de.

Zurück

 
 
Online Survey