Detail Pressemeldung

Einbaukompetenz in Vollkommenheit: Bosch auf der LivingKitchen 2011

Als Aussteller der ersten Stunde wird die Marke Bosch auf der LivingKitchen vom 18. bis 23. Januar 2011 in Köln präsent sein. Bosch Geschäftsführer Volker Klodwig könnte sich den Einstieg ins neue Jahr 2011 kaum besser vorstellen.

München – Als Aussteller der ersten Stunde wird die Marke Bosch auf der LivingKitchen vom 18. bis 23. Januar 2011 in Köln präsent sein. Bosch Geschäftsführer Volker Klodwig könnte sich den Einstieg ins neue Jahr 2011 kaum besser vorstellen: „Mit der LivingKitchen öffnet nun wieder eine deutsche Branchenmesse ihre Tore, von der wir uns einiges an Potenzial erhoffen“, betont er. Was in der Küchenbranche Rang und Namen hat, findet sich daher in Köln unter dem Motto „Lust auf Küche“ zusammen. Für Unternehmen wie Bosch ist dies der ideale Zeitpunkt, um nicht nur aktuelle Produkte vorzustellen, sondern auch die Weichen für die Kommunikationsthemen des Jahres zu stellen und auf diese Weise langfristige Impulse zu setzen. „2011 werden wir unsere Einbaukompetenz intensiv hervorheben und zeigen, wie bei Bosch funktionale und technisch ausgereifte Lösungen mit höchster Effizienz und Ästhetik einhergehen“, so der Geschäftsführer.

Innovationen von substanzieller Wertigkeit

Daher finden sich am Messestand der Marke genau die Geräte, an denen Besucher diese Botschaft am besten ablesen können: von der flächenbündigen FlexInduction, die sich perfekt in die Küchenlandschaft integrieren lässt und mit ihren großen, flexibel nutzbaren Kochzonen neue Freiheiten am Herd eröffnet, über den neuen Dampfgarer, der bestehende Einbau-Nischen perfekt ausfüllt und Speisen schonend zubereitet, bis hin zur neuen Einbaukühlgerätelinie CoolProfessional, die – hocheffizient und hochkomfortabel in einem – das Bosch-Prinzip der „substanziellen Wertigkeit“ besonders eindrucksvoll verkörpert. Nicht fehlen dürfen auf der LivingKitchen natürlich die Top-Geräte aus dem „Green Technology inside“-Programm, in dem Bosch seine ressourcenschonendsten Modelle vereint hat. Mit dem Geschirrspüler ActiveWater Eco2 mit Zeolith®-Trocknungstechnologie und Kühlgeräten aus den neuen Modellreihen ColorGlass und CoolComfort stellt der Münchner Hersteller bereits jetzt Geräte vor, die die höchste Effizienzkategorie A+++ des neuen EU-Energielabels erfüllen.

Individualität und Funktionalität

Das Leben in der Küche verändert sich – und das technische Equipment muss diese Veränderungen mittragen und unterstützen. Eine Einsicht von Trend- und Zukunftsforschern, die sich deutlich im Messekonzept von Bosch niederschlägt: Vielfältige, individualisierbare Features und Programme, intelligente Wahloptionen und kleine Details mit großer Wirkung demonstrieren die Kompetenz, überlegene Lösungen anzubieten, um unterschiedlichsten Lebensentwürfen und Ansprüchen gerecht zu werden. Pfiffige Details in der Standtechnik und Präsentation greifen diese Variabilität auf, verdeutlichen aber auch noch einen anderen Trend: Die architektonische und ästhetische Verschmelzung von Wohn- und Küchenräumen, von Möbeln und Geräten schreitet weiter voran. Bosch trägt dem mit intelligenten Einbaudetails, perfektionierter Montagetechnik, einer hochwertigen Materialauswahl, vielfach ausgezeichnetem Design sowie nachhaltiger, wertbeständiger Verarbeitung Rechnung.

Programm für alle Sinne

Neben überzeugender und nachhaltiger „Technik fürs Leben“ serviert Bosch am Messestand einen gekonnten Mix aus Information und Unterhaltung. Interessierte Besucher erwartet vom 18. bis 23. Januar 2011 am Stand A-020/B-021 in Halle 4.2 ein abwechslungsreiches Programm auf einer Fläche von rund 500 Quadratmetern. So werden die Einbaukompetenz und der Innovationsgrad der energiesparendsten Bosch Hausgeräte ästhetisch ansprechend und für alle Sinne fassbar vermittelt. Mario Kotaska, Matthias Ludwigs und Carsten Dorhs sorgen im Messeverlauf immer wieder für Inszenierungen der kulinarischen Art: Da das perfekte Geschmackserlebnisse auch eine Frage der richtigen Technik ist, können Standbesucher den Sternköchen bei der Zubereitung der Speisen über die Schulter schauen und erhalten hilfreiche Tipps von den Profis.

Pressebild: 8330-01 bis -05

Journalistenkontakt:

Astrid Zászló

+49 (0)89 4590 2906

presse.bosch@bshg.com

2011 feiert die Bosch-Gruppe ihr 125-jähriges Bestehen – und seit über 75 Jahren steht der Name Bosch auch bei Hausgeräten für Entwicklungskompetenz, Qualität und Zuverlässigkeit. Bereits Firmengründer Robert Bosch, der im Jahr 2011 ganze 150 Jahre alt geworden wäre, bekannte sich zu dem bis heute gültigen Leitgedanken, „Technik fürs Leben“ herzustellen. Diese Tradition verpflichtet und motiviert das Unternehmen bis heute: Als führende Hausgeräte-Marke in Europa fertigt Bosch Kühlgeräte, Waschmaschinen und Trockner, Geschirrspüler, Herde sowie Consumer Products für Haushalte auf der ganzen Welt. Seit Generationen erleichtern diese Produkte den Alltag der Menschen und verhelfen ihnen zu mehr Lebensqualität. Das Streben nach substanzieller Wertigkeit und Perfektion spiegelt sich nicht nur wider in einer ausgereiften Funktionalität der Geräte und leistungsstarker Technik, sondern auch in einer immer wieder ausgezeichneten Produktgestaltung. Der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur, der schon seit jeher zu den Unternehmensgrundsätzen zählt, äußert sich in energieeffizienten, Ressourcen schonenden und nachhaltigen Produkten und Prozessen.

Mehr Informationen unter www.bosch-home.com/de

Zurück

 
 
Online Survey