Detail Pressemeldung

Dosier-Intelligenz im neuen Premium-Design: Bosch stellt erste i-DOS®-Waschmaschine in der HomeProfessional-Baureihe vor

Bosch geht einen Schritt weiter und präsentiert sein neuestes Flaggschiff: die i-DOS®-HomeProfessional- Waschmaschine.

BPD: 8364-0711

Dosier-Intelligenz im neuen Premium-Design: Bosch stellt erste i-DOS®-Waschmaschine in der HomeProfessional-Baureihe vor

  • Erste HomeProfessional-Waschmaschine mit intelligenter Dosier-Automatik i-DOS® von Bosch
  • Anspruchsvolle Ausstattung und neues Design aus der innovativen HomeProfessional-Familie
  • Gut zur Umwelt und zum Budget: Energieeffizienzklasse A+++
  • Mit perfekt gepflegter Wäsche schonend zur Haut

München – Eigentlich ist sie noch ganz neu: die HomeProfessional-Wäschepflege-Serie von Bosch, mit der das Unternehmen zum Herbst 2011 eine neue Leitlinie im Hinblick auf die Synthese aus Design, Funktionalität und Ökonomie setzt. Doch schon geht Bosch noch einen Schritt weiter und präsentiert bereits zum Auftakt sein neuestes Flaggschiff: die i-DOS®-HomeProfessional- Waschmaschine.

Souverän in der Leistung

Keine Frage: i-DOS® von Bosch, vor einem Jahr in Logixx8-Waschmaschinen vorgestellt, ist beim Verbraucher gut angekommen. Das wundert kaum, so war i-DOS®  die Antwort auf eine seit langem offene Frage. Sie lautete: Wie dosiere ich jederzeit meine Wäsche perfekt, das heißt so, dass das Reinigungsergebnis optimal, der Waschmittel-, Wasser- und Energieverbrauch minimal und die Irritation der Haut durch Waschmittelrückstände kein Thema ist? i-DOS® ersetzt die häufigen Über- und Unterdosierungen der intuitiven Mengenberechnung durch Exaktheit: Aus einem Vorratsbehälter fördern integrierte Präzisionspumpen genau die Menge handelsüblichen Flüssigwaschmittels in den Spülschacht, die für ein ideales Reinigungsergebnis benötigt wird. Wie viel das genau ist, richtet sich nach der eingefüllten Wäsche, dem Verschmutzungsgrad, der Wasserhärte sowie dem gewählten Waschprogramm. In den Automatikprogrammen ermitteln hochsensible Druck-, Trübungs- und Durchflusssensoren zuverlässig den Wasser-, Temperatur- und Waschmittelbedarf der Wäsche und übernehmen zusammen mit der komplexen Dosierarbeit auch die Auswahl der restlichen Wasch-Parameter.

„Premium“ in Haptik und Ästhetik

Als Mitglied der Premium-Design-Familie HomeProfessional ist i-DOS® von Bosch nun noch attraktiver geworden: Die anspruchsvolle, funktionale Gestaltung unterstützt zusätzlich die einfache Bedienung des i-DOS®-Systems. So sind die Dosierkammern mit neuer Symbolik dargestellt, und LEDs zeigen nun genau an, in welcher Kammer Flüssigwaschmittel oder Weichspüler hinterlegt ist. Auch die Dosierstärke ist neu visualisiert worden, und die Einstellung von Basisdosierung oder Befüllung der Dosierkammern erfolgt über die verbesserte intuitive Bedienführung. Dezente Touch-Tasten, das hochauflösende TFT-Display mit Klartextanzeige sowie der markante Türkomplex bestimmen die äußerliche Anmutung. Neu ist auch der haptisch ansprechende Komfortdrehwähler, der mit Hilfe von LEDs das jeweils gewählte Programm eindeutig anzeigt. Sein hochwertiges, flaches Design erlaubt maximale Übersicht. Der mittig integrierte Hauptschalter besitzt einen Auto Power-off-Modus und schaltet nach einer vorher gewählten Zeitspanne automatisch ab.

Flexibel und sparsam

Neben der i-DOS®-Automatik verfügt das neueste Modell auch über die VarioPerfect-Waschlogik, mit der sich in fast allen Programmen zwischen besonders schnell – SpeedPerfect – und besonders sparsam – EcoPerfect – wählen lässt. Möglich wird diese Flexibilität erst durch den extrem leisen und langlebigen EcoSilence-Drive. Dieser bürstenlose Motor, auf den Bosch eine Garantie von 10 Jahren gibt, ist besonders robust, ermöglicht lange Schleuderzyklen und führt zu einer insges

Zurück

 
 
Online Survey