Detail Pressemeldung

Die Gebrauchsanleitung der Zukunft:

myBosch – Kundenservice im digitalen Zeitalter

  • „  iPad Service-App: „my Bosch – die Gebrauchsanleitung der Zukunft“

  • „  interaktive Rundum-Betreuung für Inbetriebnahme, Nutzung, Hilfestellung

  • „  myBosch-Plattform als Teil des Bosch Customer Relationship Management

Hausgerätehersteller Bosch wird im zweiten Quartal 2013 die Vollversion seiner  neuen, kostenlosen Service-App für das iPad einführen: „myBosch – die Gebrauchsanleitung der Zukunft“. Gemäß dem Prinzip „100 Prozent Qualität und Leistung – auch nach dem Kauf“ verbirgt sich dahinter ein interaktiver, digitaler Rundum-Service, der von der ersten Inbetriebnahme der Geräte über das Kennenlernen der vielfältigen Funktionen bis hin zu modernen Service-Tools und zahlreichen Tipps und Tricks im Bedarfsfall reicht. Für Händler bedeutet dies: Sie können bereits im Verkaufsgespräch einen umfassenden digitalen Zusatznutzen ins Spiel bringen, der die Käufer keinen Cent extra kostet. Das Ergebnis sind noch zufriedenere Kunden, die sich von der Marke Bosch und ihren Händlern optimal betreut fühlen.

Bereits im Herbst hatte Bosch interessierten Besuchern auf der IFA 2012 einen ersten Protoypen der App präsentiert. Im Überblick wurden schon die vielfältigen und bequemen Assistenzfunktionen erkennbar, die den Kunden das tägliche Leben mit „ihrem“ Bosch Hausgerät einfacher machen sollen. Die Vollversion der App hat Käufern jetzt noch mehr zu bieten: Zum Beispiel Kurzvideos und Step-by-Step-Anleitungen, die dazu einladen, das erworbene Produkt richtig kennenzulernen. Bei konkreten Fragen bieten sich Stichwortsuche und Browsersuche an, um Informationen abzurufen. Hinzu kommen zahlreiche Tipps und Tricks, die optimal auf die Nutzung des jeweiligen Gerätes zugeschnitten sind. User der App finden eine Reihe individuell nutzbarer oder individualisierbarer Funktionen, darunter Hinweise zu jeweils passendem Zubehör, Waschempfehlungen für Kleidungsstücke, die als Clou sogar über eine integrierte Fotoerkennung des eingenähten Waschlabels möglich sind, oder auch leckere Kochrezepte. Direkt nach der Registrierung des Geräts steht ihnen ein 24-Stunden-VIP-Service zur Verfügung, der in allen Fällen weiterhilft.

Eng verknüpft ist die App mit der neuen Service-Plattform „myBosch“ im Internet, die innerhalb weniger Wochen bereits auf eine breite Resonanz gestoßen ist: Seit Herbst 2012 haben sich dort schon 15.000 Nutzer angemeldet. „Die Plattform und App ‚myBosch‘ ist wesentlich mehr als die Übersetzung einer klassischen Gebrauchsanleitung in ein digitales User Manual“, so Marketingleiter Michael Bohn. „Die digitalen Zusatzleistungen wie der komfortable Video-Schnellüberblick, das spielerische Kennenlernen der Gerätefunktionen, die Profikoch-Hotline oder die interaktiven Self-Help-Videos sind eine sinnvolle Ergänzung zum eigentlichen Produkt: Sie verbessern die Nutzungserfahrung und Nutzungsqualität enorm und sind speziell auf den User und sein registriertes Gerät zugeschnitten.“

Pressebilder: 8495-01 bis -05

Journalistenkontakt:                
Astrid Zászló
+49 (0)89 4590 2906
presse.bosch@bshg.com


2011 feierte die Bosch-Gruppe ihr 125-jähriges Bestehen – und seit über 75 Jahren steht der Name Bosch auch bei Hausgeräten für Entwicklungskompetenz, Qualität und Zuverlässigkeit. Bereits Firmengründer Robert Bosch, der im Jahr 2011 ganze 150 Jahre alt geworden wäre, bekannte sich zu dem bis heute gültigen Leitgedanken, „Technik fürs Leben“ herzustellen. Diese Tradition verpflichtet und motiviert das Unternehmen bis heute: Als führende Hausgeräte-Marke in Europa fertigt Bosch Kühlgeräte, Waschmaschinen und Trockner, Geschirrspüler, Herde sowie Consumer Products für Haushalte auf der ganzen Welt. Seit Generationen erleichtern diese Produkte den Alltag der Menschen und verhelfen ihnen zu mehr Lebensqualität. Das Streben nach substanzieller Wertigkeit und Perfektion spiegelt sich nicht nur wider in einer ausgereiften Funktionalität der Geräte und leistungsstarker Technik, sondern auch in einer immer wieder ausgezeichneten Produktgestaltung. Der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur, der schon seit jeher zu den Unternehmensgrundsätzen zählt, äußert sich in energieeffizienten, Ressourcen schonenden und nachhaltigen Produkten und Prozessen.

Mehr Informationen unter www.bosch-home.com/de.




Zurück

 
 
Online Survey