Detail Pressemeldung

Deutschlands Comedy-Schmiede Nr. 1 zu Gast in München

Comedy im Münchener „Wash & Coffee“, die sich gewaschen hat

NightWash bei „Wash & Coffee“

- Kult-Comedy-Show am Di, 2.11.2010, ab 20:00 Uhr, in der Klenzestraße 1

- Eintrittspreis: 10,00 Euro im VVK (12,00 Euro AK) inkl. ein Gratis-Waschgang

- Kartenvorverkauf ab Di, 19.10.2010, im „Wash & Coffee“

München – „Wash & Coffee“, der erste Waschsalon mit integriertem Café von  Bosch und Persil von Henkel, serviert am Dienstag, 2. November, ab 20:00 Uhr Comedy, die sich gewaschen hat – und macht die Bühne frei für NightWash. Die Live-Show mit Kultstatus liefert eine Stunde lang Witze im Schleudergang in loungiger Waschsalon-Atmosphäre in der Klenzestraße 1.

Moderator Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser, der die Comedy-Schmiede vor etwa zehn Jahren ins Leben gerufen hat, ist von der Location begeistert: „’Wash & Coffee’ bietet uns die einmalige Gelegenheit, auch außerhalb unseres klassisch-kultigen Kölner Waschsalons die ursprüngliche Idee aufzugreifen – den Waschsalon als kommunikativen Treffpunkt im Viertel mit Leben zu füllen.“

Mit von der Partie sind die erprobten NightWash-Künstler John Doyle und Matthias Seling sowie der Münchner Newcomer Thiess Neubert. Gemeinsam sorgen sie mit ihrer erstklassigen Mischung aus erfrischend-bösem Humor, scharfer Beobachtungsgabe und dem Talent eines waschechten Frauen­verstehers dafür, dass kein Auge trocken bleibt.

Eintrittskarten für NightWash sind ab Dienstag, 19. Oktober, im „Wash & Coffee“ erhältlich. Für 10,00 Euro im Vorverkauf oder 12,00 Euro an der Abendkasse gibt es neben gepflegter Stand-Up Comedy einen Gutschein für einen Waschgang gratis. Kartenreservierungen sind über info@wash-coffee.com möglich.

Presse-Kontakt:

Robert Bosch Hausgeräte GmbH
Astrid Zászló
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 089 4590 2906

Fax: 089 4590 2957

astrid.zaszlo@bshg.com
www.bosch-home.com/de

Henkel AG & Co. KGaA
Inga Krüger
Brand Communications
Tel.: 0211 797  9987
Fax: 0211 798  9832
inga.krueger@henkel.com
www.henkel.de/presse

Zurück

 
 
Online Survey