Detail Pressemeldung

Außen Design, innen Substanz:

Der Bosch-Auftritt auf der LivingKitchen 2013

München – Große Marken erkennt man daran, dass sie halten, was sie versprechen – und eben deshalb so erfolgreich sind. Eine Philosophie, der Hausgerätehersteller Bosch sich seit seiner Unternehmensgründung verpflichtet fühlt. Auch das Jahr 2013 steht unter der Zielsetzung, den Menschen mit Hausgeräten von Bosch nicht nur ein Maximum an Leistung, sondern auch ein Maximum an Verlässlichkeit zu schenken. Eine gute Gelegenheit, um diesen Anspruch zu untermauern, ist die junge Kölner Branchenmesse „LivingKitchen“, die im Januar 2013 zum zweiten Mal stattfindet. „In Köln wollen wir einmal mehr den Beweis antreten, dass Erfolg nicht von ungefähr kommt“, umreißt Bosch-Geschäftsführer Harald Friedrich das Ziel. „sondern von echter Qualität, Nachhaltigkeit und Substanz sowie einem international anerkannten Design unserer Produkte.“

Das Qualitätsversprechen: Technik für’s Leben
Das gesamte Standkonzept von Bosch ist darauf ausgerichtet, zu zeigen, wie Leistung und Verlässlichkeit im Detail aussehen können. Deshalb ist die Präsentation der Produkte und Neuheiten äußerst transparent gestaltet. Animationen, Bilder und Displays zeigen, wie die Technik hinter den glänzenden Fronten arbeitet – und was sie im Alltag wirklich bringt. Wie zum Beispiel der BratSensorPlus für Induktionskochfelder. Im Rahmen seiner Kochshow am Bosch-Stand demonstriert Starkoch Carsten Dorhs, wie die exakte Temperaturkontrolle das Braten nicht nur sicherer, sondern auch gesünder macht. Ebenfalls im Fokus: Die Geschirrspüler mit innovativer Zeolith®-Technologie und Glasschutztechnik, die hochwertige Gläser dauerhaft effizient und vor allem schonend reinigen. Was die moderne Spültechnologie von Bosch bewirkt, zeigt der Kölner Sommelier Christian Frens in einer Live-Demonstration.  

„Nachhaltig wertvoll“

Bosch geht bei seinen Innovationen immer von konkreten Wünschen der Haushalte nach Leistungs-, Komfort- und Sicherheitsmerkmalen aus. Hinzu kommt seit Jahren verstärkt der Effizienzgedanke. Aus Verantwortung gegenüber nachfolgenden Generationen und im Hinblick auf ein enorm gestiegenes Energiebewusstsein der Menschen werden Bosch-Hausgeräte immer sparsamer. Am Messestand wird der Blick deshalb immer wieder auf herausragende Leistungen in diesem Bereich gelenkt. Etwa auf die wachsende Bandbreite an A+++-Kühlgeräten in der SmartCool-Einbaureihe. Aber auch auf Geschirrspüler, Herde oder Essen, die mit intelligenten Motoren, sparsamen LEDs, neuartigen Materialien und optimierten Isolierungen den Energieverbrauch immer weiter senken und so die Energiewende im privaten Haushalt ermöglichen. Zusammen mit einem Höchstmaß an Verlässlichkeit und Langlebigkeit entsteht daraus Nachhaltigkeit in einem umfassenden Sinn.

Komfort und Kundenorientierung
Die fast schon sprichwörtliche Bosch-Qualität drückt sich auch in der unkomplizierten Integration der Geräte in die Küche aus, einem weiteren Messethema am Stand. Das neue Leichteinbaukonzept der Marke überzeugt quer durch alle Gerätereihen mit intelligenten Details, die den Einbau zu einer schnellen und flexiblen Angelegenheit machen. Von der neuen Leichtigkeit profitiert vor allem der Fachhändler, dessen Monteure bis zu 20 % Zeit beim Einbau sparen. Für Aufmerksamkeit dürfte auch die digitale Service-Plattform „MyBosch“ sorgen, die das Unternehmen derzeit aktiv vorantreibt: „Schon jetzt finden unsere Kunden auf www.bosch-home.com ein Höchstmaß an Service rund um die Produkte – 2013 werden wir eine umfassende Service-App für das iPad herausgeben“, erläutert Bosch-Marketingleiter Michael Bohn.

Bosch-Design: Leistung trifft Ästhetik
Neben den inneren Werten der Geräte und den zugehörigen Serviceangeboten kommt aber auch das Thema Design nicht zu kurz: Rund 370 Designauszeichnungen weltweit in fünf Jahren zeigen, dass Bosch auch international Maßstäbe setzt. Speziell bei Materialität, Präzisionsverarbeitung und Liebe zum Detail macht das Unternehmen keine Kompromisse. Im Rahmen der Messe gibt Bosch erneut mit Glas und Farbe – im Rahmen seiner ColorGlass-Kollektion – ein Design-Statement für die aktuelle Küche ab. Zu sehen sind auch drei SmartCool Color-Geräte in den Trendfarben Lime Green, Espresso Brown und Stone Grey, welche als Favoriten aus einem IFA-Publikumsvoting im vergangenen Sommer hervorgegangen sind. „Überhaupt dürfen unsere Besucher sich an allen Messetagen auf faszinierende Ein- und Ausblicke freuen“, betont der Geschäftsführer. „Für Überraschungen bis ins Detail ist gesorgt.“

Pressebilder: 8491-01 bis -02

8491-01: Bosch-Geschäftsführer Harald Friedrich präsentiert erweitertes Portfolio an supereffizienten Kühlgeräten der Energieeffizienzklasse A+++ auf der Living Kitchen 2013.

8491-02: LivingKitchen 2013: Bosch-Geschäftsführer Harald Friedrich (rechts) und Sommelier Christian Frens (links) stellen Geschirrspüler mit innovativer Zeolith®-Technologie und Glasschutztechnik vor, der hochwertige Gläser dauerhaft effizient und schonend reinigt.

Journalistenkontakt:
Astrid Zászló
+49 (0)89 4590 2906
presse.bosch@bshg.com


2011 feierte die Bosch-Gruppe ihr 125-jähriges Bestehen – und seit über 75 Jahren steht der Name Bosch auch bei Hausgeräten für Entwicklungskompetenz, Qualität und Zuverlässigkeit. Bereits Firmengründer Robert Bosch, der im Jahr 2011 ganze 150 Jahre alt geworden wäre, bekannte sich zu dem bis heute gültigen Leitgedanken, „Technik fürs Leben“ herzustellen. Diese Tradition verpflichtet und motiviert das Unternehmen bis heute: Als führende Hausgeräte-Marke in Europa fertigt Bosch Kühlgeräte, Waschmaschinen und Trockner, Geschirrspüler, Herde sowie Consumer Products für Haushalte auf der ganzen Welt. Seit Generationen erleichtern diese Produkte den Alltag der Menschen und verhelfen ihnen zu mehr Lebensqualität. Das Streben nach substanzieller Wertigkeit und Perfektion spiegelt sich nicht nur wider in einer ausgereiften Funktionalität der Geräte und leistungsstarker Technik, sondern auch in einer immer wieder ausgezeichneten Produktgestaltung. Der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur, der schon seit jeher zu den Unternehmensgrundsätzen zählt, äußert sich in energieeffizienten, Ressourcen schonenden und nachhaltigen Produkten und Prozessen.

Mehr Informationen unter www.bosch-home.com/de.

Zurück

 
 
Online Survey