Der Schweizer Frauenlauf und Bosch –
zwei Sportgrössen spannen erneut zusammen.

Frauenlauf

Waschen und trocknen wie Weltrekordler, rekordverdächtig spülen, olympiareif kühlen und kochen auf höchstem Niveau – Hausgeräte von Bosch mischen in allen Disziplinen vorne mit. Auch in diesem Jahr nutzten wir unser Engagement als Co-Sponsor des Schweizer Frauenlaufs um unsere Spitzenathleten einem sportiven Publikum zu präsentieren.

Der Schweizer Frauenlauf
in Kürze

Der Schweizer Frauenlauf ist der grösste Frauensportanlass und die fünftgrösste Laufveranstaltung der Schweiz. 1987 riefen Verena Weibel und Jacqueline Ryffel den Lauf im Herzen von Bern ins Leben. 2‘230 Frauen nahmen damals teil. 27 Austragungen später, im Jahr 2013, waren bereits über 15’100 Frauen mit von der Partie. Zurzeit hält Lydia Cheromei mit einer Zeit von 14:58 Minuten den Streckenrekord über die Distanz von 5 km.

Weitere Informationen zum Frauenlauf erhalten Sie unter:
http://www.ryffelrunning.ch/de/sfl

Frauenlauf

Frauenlauf

Bosch am Schweizer Frauenlauf

Bosch war auch in diesem Jahr wieder Co-Sponsor des grössten Schweizer Frauensportanlasses. Fast 80 Läuferinnen waren im Bosch Running Team dabei. Ausserdem war auch eine junge Läuferin in einem Pandabär-Kostüm mit von der Partie, um die Zusammenarbeit zwischen dem WWF Schweiz und Bosch zu stärken.
Wir erwarten mit Spannung den nächsten Schweizer Frauenlauf!

 
 
Online Survey