Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um die Leistung der Website zu verbessern. Ignorieren Sie diese Nachricht, wenn Sie damit einverstanden sind. Klicken Sie auf den Link rechts, wenn Sie mehr Informationen über die verwendeten Cookies sowie auch die Verwaltung Ihrer Einstellungen sehen möchten.

 

Bosch Hausgeräte mit Green Technology inside.

Verantwortung auf Knopfdruck. Hausgeräte von Bosch.

Alle Hausgeräte von Bosch werden besonders ressourcenschonend hergestellt. Denn wir arbeiten in allen Bereichen konsequent nachhaltig. Das beginnt noch vor der Produktion und endet erst nach dem Recyceln des Verpackungsmaterials. Unsere effizientesten Modelle erkennen Sie am Siegel „Green Technology inside“. Mit ihnen können Sie per Knopfdruck bei der täglichen Hausarbeit Verantwortung für die Umwelt übernehmen. Natürlich sind auch unsere umweltfreundlichsten Hausgeräte kompromisslos leistungsstark.

Für uns ist Abfall kein Abfall.

Dass wir den Produktionsabfall in unseren Fabriken sammeln und trennen, ist für uns selbstverständlich. Dass wir 92% davon wiederverwerten, inzwischen auch.

Clever verpackt, effizient transportiert.

Auch beim Transport arbeiten wir ressourcenschonend. Unsere Geschirrspüler verpacken wir zum Beispiel so effizient, dass wir nun noch mehr Produkte gleichzeitig transportieren können. Das spart nicht nur Verpackungsmaterial, sondern vor allem Kraftstoff und damit CO2-Emissionen.

Wir machen keine halben Sachen. Ausser beim Wassersparen.

Haben Sie schon mal versucht, Ihren Wasserverbrauch zu halbieren? Wir schon. Seit 1990 konnten wir den Wasserverbrauch unserer Geräte um mehr als die Hälfte senken.

Mit Green Technology inside setzen wir ein Zeichen für Nachhaltigkeit.

Rund 40 % unserer Patentanmeldungen zielen auf Umweltschutz und schonenden Umgang mit Ressourcen. Heute gehören unsere Hausgeräte zu den effizientesten und sparsamsten der Welt. Das ist gut für die Umwelt und für Ihren Geldbeutel.

Energiespartipps

Entdecken Sie einfache Tipps, die die Umwelt schonen!

Kleine Ursache. Grosse Wirkung.

Lassen Sie zwischen Kühlschrank und Wand eine Handbreit Platz. Damit sparen Sie bis zu 10% Strom.

Beim Auftauen Strom sparen.

Legen Sie tiefgefrorene Lebensmittel zum Auftauen in den Kühlschrank. Diese geben ihre Kälte an den Kühlschrank ab und sparen dadurch Strom.

Kalt wird Essen von ganz allein.

Die noch dampfenden Nudeln schnell in den Kühlschrank? Bitte nicht! Warten Sie, bis das Essen abgekühlt ist, bevor Sie es im Kühlschrank verstauen.

MyBosch

Jetzt kostenlos registrieren und viele Vorteile sichern!

Unser Service

Ausgezeichneter Service von Bosch - vor und nach dem Kauf.

0848 - 840 040

ch-reparatur@bshg.com

Händlersuche

Finden Sie Händler oder Service-Shops in Ihrer Nähe!

Bosch erleben

Entdecken Sie Qualität, Perfektion und Zuverlässigkeit.